Königsdisziplin Empfehlungsmarketing

Wie wichtig Empfehlungsmarketing auch in Zeiten immer komplexer werdender Medien sein kann, zeigte Ralf Hartmann am 29. März beim Erfolgsforum Rosenheim. Dabei präsentierte er in einem spannenden interaktiven Vortrag neue, verfeinerte Methden des Empfehlungsmarketings, die über den üblichen Ansatz, sich auf den Kunden und seine zufälligen Empfehlungen zu verlassen, weit hinaus gehen. Ihm Rahmen der Methode des amerikanischen REFERRAL INSTITUTES zeigte der frisch aus den USA zruückgekehrte Ralf Hartmann Wege auf, die sich vielmer einer gezielten Strategie mit Kooperationspartnern bedienen. Nach einem Prozess des Vertrauensaufbaus findet hierbei in einem Netz aus drei bis vier Partnern mit komplementärem Angebot zunächst ein gegenseiter Wissentransfer statt. Dieser ermöglicht dann das gezielte Empfehlen von Leistungen an die jeweiligen Kunden.

Jeder Teilnehmer erarbeitete unter Anleitung von Ralf Hartman an diesem Abend erste Schritte auf einem eigenen Weg zu solchem gezielten Empfehlungsmarketing. Dabei wünschten sich die meisten Teilnehmer für die Zukunft:

  • mehr mit jenen Menschen zu arbeiten, die Sie mögen
  • die Kalt-Akquise sukzessive zu eliminieren
  • weniger Stress zu haben und somit Ihre Tätigkeiten mehr genießen zu können

Intensive Einzelgespräche rundeten einen Abend ab, der zu den bishrigen Top-Veranstaltungen des Erfolgsforums zählen dürfte.

Werbeanzeigen