Branding for Future – nachhaltige Marke mit Gemeinwohl-DNA

Modell für eine zukunftsfähige Unternehmensentwicklung – erprobtes Vorgehen, praxis- und werteorientiert.

Die Wirtschaft ist eingebettet in die Gesellschaft und diese in die Umwelt (den Planeten, auf dem wir leben)

In dem interaktiven Workshop „Branding For Future“ präsentiert Ihnen Werner Furtner die Gemeinwohl-Ökonomie und die Gemeinwohl-Matrix als Wertemodell für die Unternehmens-Entwicklung. Etwa 600 Unternehmen im DACH-Raum haben ihre Gemeinwohl-Bilanz durchgeführt, publiziert und überraschende, positive Erfahrungen damit gemacht.

Online am Donnerstag 4. Februar in einer Zoom-Konferenz. Sie können sich Ihren Platz jetzt schon sichern. 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr mit Austausch in Kleingruppen. Den Zoom-Link erhalten Sie nach Anmeldung.
Orga-Pauschale: 20 €. Für Mitglieder von GABAL, GWÖ und Strategieforum 10 €.
Hier können Sie sich mit formloser Mail anmelden.

Unternehmerischer Mehrwert für:

  • Mittelständische Unternehmen aller Branchen
  • Solo-Selbständige und Freiberufler
  • StartUps und Gründer*innen
  • Nachfolge-Unternehmer*innen

Sie sind in diesem Webinar richtig, wenn Sie als Unternehmer*in eine oder mehrere der folgenden 12 Fragen mit „JA“ beantworten können:

  1. Sie möchten mit Ihrer Firma zukunftsfähiger werden und stabil in die Erfolgsspur kommen?
  2. Sie möchten Ihr Unternehmen nachhaltig weiterentwickeln und wirtschaftlich voranbringen?
  3. Sie möchten Ihre Marke und Produkte attraktiver machen, um Mitarbeiter, Kunden und Partner leichter zu gewinnen und zu halten?
  4. Sie fragen sich, wie viel Wohlstand Sie persönlich brauchen und welches Wachstum für Ihr Unternehmen und unsere Erde erstrebenswert ist?
  5. Sie übernehmen bereits unternehmerische Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und möchten Ihr nachhaltiges Engagement professionalisieren?
  6. Sie wollen Ihr Unternehmen umbauen, und wünschen sich einen ganzheitlichen Blick auf neue Möglichkeiten, Nutzen, Mehrwert und Potenziale?
  7. Sie wollen mit Ihrem Unternehmen krisenfester werden?
  8. Sie sind Gründer und wollen Ihr StartUp von Anfang an sozial und ökologisch nachhaltig ausrichten?
  9. Sie möchten erfahren, was Sie konkret tun können, um die Nachhaltigkeits-Bilanz Ihres Unternehmens zu verbessern?
  10. Sie sind bereit, dafür unkonventionell und innovativ zu denken und zu handeln?
  11. Sie wollen als Unternehmer*in für sich persönlich mehr Raum für neue Möglichkeiten, Ideen und Herzens-Projekte schaffen?
  12. Sie fragen sich, was Sie persönlich bewirken wollen, und wohin Sie Ihr Tun führen soll?

Was Sie an dem Abend kennenlernen:

  • Welche neuen Kriterien es für Ihre unternehmerische Erfolgs-Messung gibt
  • Warum die Gemeinwohl-Ökonomie Teil der Lösung für die Probleme in Organisationen, Gesellschaft und Umwelt ist
  • Welche Trends, Skills und Werte den Mind-Change – „Alte Welt – Neue Welt“ – prägen
  • Wie Sie die „Gemeinwohl-Matrix“ als 360°-Management- und Innovations-Tool für die Unternehmens-Entwicklung einsetzen
  • Wie die „Gemeinwohl-Bilanz“ Schatzheber und Treiber für die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens sein kann
  • Wie Sie Nachhaltigkeit und Gemeinwohl in Strategie und Geschäftsmodell professionalisieren
  • Wie Ihr Unternehmen eine „Nachhaltige Marke mit Gemeinwohl-DNA“ werden kann
  • Was die ersten Schritte sind, die Sie dafür gehen sollten

Ihr Nutzen – praktische Arbeit im Workshop

  • Sie arbeiten in Mini-Workshops an Themen der Gemeinwohl-Matrix
  • Sie machen den Schnelltest der Gemeinwohl-Ökonomie
  • Sie tauschen mit anderen Unternehmer*innen Impulse und Erfahrungen aus

Beachten Sie auch als erste Information über die Gemeinwohl-Ökonomie die Abendveranstaltung am 2.2.21 als Online-Podiumsdiskussion
https://www.xing.com/events/gemeinwohl-okonomie-ethische-werteausrichtung-3273595

Unser Referent

Werner Furtner, Edling

Der erfahrene Experte Werner Furtner ist Zukunftsgestalter und Vortragsredner für einen nachhaltigen und gemeinwohl-orientierten Wandel in Unternehmen und Gesellschaft. Das „Warum“ und „Wozu“, der Gewinn mit Sinn und Wertschöpfung mit Wertschätzung gehören dabei zu seinen Leitmotiven.

Für Unternehmer*innen ist er Sparringspartner, Coach, Mentor und Berater, wenn es darum geht, persönliche und wirtschaftlich erstrebenswerte Ziele zu konkretisieren und sie auf bestmöglichen Wegen zu erreichen.

Das Angebot seiner Initiative „Servus ecoErfolg!™“ für Unternehmen und Organisationen sind zukunftsfähige Marken-, Führungs-, Kommunikations- und Geschäftsmodelle mit positiver Gemeinwohl-Bilanz.

www.wernerfurtner.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s